Benutzername:

Passwort:


Tales of Insanity

Einmal Seele zum Mitnehmen, bitte!
 
 

 Trivia

Nach unten 
AutorNachricht
Admin

Shinigami



Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 11.01.22

Trivia Empty
Beitrag©️ By Shinigami  Trivia EmptyMi März 23, 2022 10:10 pm # 142



Enzyklopädie
Alles zur Welt von Soul Eater






Trivia

Das schwarze Blut
Das schwarze Blut ist eine Waffe an sich. Sie trägt kleine Teile des Wahnsinns in sich oder kitzelt den Eigenen inneren Wahnsinn wach. Sicherlich gibt es den Vorteil einer schnelleren Heilung, vor allem da man sich von tödlichen Wunden erholen kann, je nach Stärke des Anwenders binnen weniger Minuten. Dazu kommen allgemein höhere Stärke und mehr Ausdauer, dafür wird man rücksichtsloser und geht unnötige Risiken ein. Sich von einem Schuss in die Eingeweide schnell zu erholen, heißt jedoch noch lange nicht, dass man nicht mehr sterben kann. Je mehr Blut man in sich trägt und je besser  man es kontrollieren kann, desto eher ist man auch dazu in der Lage sein Blut als Waffe zu verwenden. Es in Spitzen zu verwandeln oder gleich eine ganze Klinge, die den Gegner durchstoßen kann, das Blut wird so zusagen flexibel, es kann sich verhärten oder erweichen aber das ist ganz vom Nutzer abhängig. Dennoch ist es mit Vorsicht zu genießen! Man wird abhängig davon und egal wie gering die Dosis ist, mit dem Wahnsinn ist nicht zu spaßen, vor allem da man das Blut nie wieder aus seinem Kreislauf hinaus bekommt. Geschaffen wurde das Blut von der Hexe Rena, welche damit begann dieses auf der ganzen Welt zu verteilen. So sollte man nicht jeder Bluttransfusion Glauben schenken...

Der Wahnsinn
Jedes Wesen trägt ihn zu geringen Teilen in sich, doch nur der Kishin und besonders bösartige Wesen können diesen auch als ihre Waffe einsetzten, schwache Geister befallen und ihren persönlichen Wahnsinn erwecken. Mit mächtigen Wellen
überrollen sie die Welt oder kleinere Bereiche um sich herum. Dieser Wahnsinn kann die pure und nackte Angst sein, eine übermäßige Liebe zu Wollsocken oder einen unbändigen Hass. Sie sind gefährlich, denn nicht jeder kann sich dem Wahnsinn entgegenstellen. Sicherlich hat es Vorteile seinem Wahnsinn zu verfallen, denn es gibt einem den Zwang und die Motivation seinem liebsten Herzenswunsch nachzugehen. Das kann töpfern oder das Aufschlitzen lebendiger Wesen sein. Nur denkt man nicht mehr über seine Handlungen nach, sondern zieht einfach alles durch, was einem in diesem Moment in den Sinn kommt. Die eigene Stärke erhöht sich merklich und man wird für einen Gegner unberechenbar. Doch der eigene Übermut kann einen schnell zu Fall bringen. Leider ist die Bekämpfung des Wahnsinns sehr schwer, es ist eine längere Prozedur und Behandlung bis man sich zurück in seinen eigenen Geist begeben kann, selbst dann lauert er noch immer in den Schatten und wartet auf einen schwachen Moment.  

Seelen
Eine Seele ist etwas, dass jedes Lebewesen besitzt. Grob gesehen kann man sie in gute und in böse Seelen unterteilen. Das Wort „Gut“ und „Böse“ kann in diesem Fall irreführend sein, immerhin gibt es auch schlechte Menschen, deren Seelen dennoch die typische blaue Färbung besitzen, auch Waffen und Meister besitzen diese Seelen. Kishin-Eier haben dahingegen Seelen von verschieden roter Färbung, der Kishin selbst eine schwarze Seele. Die Hexen besitzen eine lila Seele und zählen eher zu den bösen Seelen, ebenso die magischbegabten Tiere mit ihren magenta Seelen – ein Grund warum sie häufig mit Hexen oder Kishin-Eiern verwechselt werden. Die Shinigami hingegen haben eine gelbe Seele. Ohne erweiterte Seelenwahrnehmung wird man diese einfach nur als einen hellen Ball mit Zipfel wahrnehmen. Erweiterte Wahrnehmung verhilft einem dazu die individuell Farbe und Wesenszüge der Person in ihrer Seele zu erkennen. Das kann lediglich vom Gesichtsausdruck, zu prägenden Merkmalen oder auch Teilen der eigenen Waffe reichen. Starke Hexen können ihre Seele verbergen.

NPCs
Wir haben uns explizit dafür entschieden keine NPCs einzubauen. Es werden weder spezielle Charaktere vom Staff selbst gespielt, noch können diese von den Usern erstellt werden. Mögliche Gegner, welche keine Usercharaktere sind, können genauso wie der Eisdielenverkäufer an der Straße links bespielt werden. Einzig und alleine der Admin-Account (Shinigami), kann unter Umständen vom Staff als Charakter benutzt werden, auch wenn es nicht dauerhaft vorgesehen ist.

Teams
Sie bestehen aus mindestens einer, aber maximal drei Personen. Eine einzelne Waffe oder Meister können durchaus auch alleine ein Team bilden, selbst wenn es tendenziell eher Waffen sind, welche alleine agieren können. Auch Meister mit zwei Waffen bilden ein Team. Kurzzeitig können sich für Missionen auch Teams aus mehreren Meistern und Waffen bilden, aber eben nur um bei einer Mission den Erfolg zu bringen.

Kampfsystem
Es gibt kein nennenswertes Kampfsystem. Jeder kann seinen Kopf anstrengen und sich mit seinem Postpartner besprechen, ob ihr stark genug seid die Hexe zu besiegen oder wer im Kampf User gegen User stärker ist. Da es besonders hier durchaus zum Lenken anderer Charaktere kommen kann, ist erlaubt, aber man muss es zuvor mit dem PP abklären. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob eure Charas es packen würden oder ihr denkt, dass euer PP euch ungerecht im Kampf behandelt, könnt ihr euch beim Team melden. Zuvor wäre es zwar wünschenswert den PP selbst zu fragen, ob er es ändern könnte, aber wir stehen mit Rat zur Seite, wenn er gebraucht wird.

Technikstand
Der Stand der Technik entspricht, wie auch das IG dem Jahre 2010. Wichtige Ereignisse der echten Welt, sind für das Forum und die Storyline nicht zwingend relevant.

Spiegeltelefon
Die vielen Spiegel im Zimmer des Shinigamis dienen nicht nur dazu mit ihm zusprechen, sie können einen auch an wichtige Orte weiterleiten. Dazu benötigt man eine feste, spiegelnde Oberfläche, auf diese wird die Nummer des jeweiligen Ortes eingetragen. Ein entsprechend angebrachter Spiegel muss dafür an dem jeweiligen Standort vorhanden sein, weshalb die Mitarbeit von Krankenhäusern oft sehr wichtig ist.

Death City = 99 - 99 - H - I
Shibusen = 88 - 88 - S - T - U - D - Y
Der Shinigami = 42 - 42 - D - I - E
Krankenhaus = 48 - 48 - C - U - R - E
Das Gefängnis = 22 - 22 - J - A - I - L

Zweigstellen Shibusen:
Europa = 04 - 04 - E - U - R - O
Asien = 14 - 14 - A - S - I - E - N
Australien = 24 - 24 - A - U - S - T
Nordamerika = 24 - 24 - N - A - M
Südamerika = 34 - 34 - S - A - M
Afrika = 54 - 54 - A - F - R - I
Antarktis = 64 - 64 - A - N - T - A - R

(Wer möchte kann gerne Nummern einreichen)

Wichtige Kürzel
PP – Postpartner, die Person mit welcher man im Postingbereich schreibt.

IG – Ingame, alles was mit dem Charakter bespielt wird, wichtig zu erwähnen, Spielerwissen ist nicht gleich Charakterwissen.

OG – Outgame, alles außerhalb des Spielgeschehens.

OC – Own Character, der eigene Charakter, auch wenn es tendenziell eher für Zeichnungen gilt, ist jeder erstellte Charakter das Eigentum des jeweiligen Schreibers und wir bitten von Kopien abzusehen, außer man hat die Erlaubnis dafür.

WoB – Welcome on Board, ein recht oft genutzter Gruß, wenn der Charakter angenommen wurde.

WiP – Work in Progress, Kürzel der oft in der Beschreibung zu finden ist, wenn der Bereich, Charakter, etc. noch bearbeitet wird.

(Sollten Unklarheiten mit anderen Kürzeln bestehen kann die Liste erweitert werden, wenn diese für ein Forum-RPG relevant sind.)
Nach oben Nach unten
Profil des Benutzers ansehen https://www.tales-of-insanity.com
 
Trivia
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Tales of Insanity :: Empfang :: Informationen & News :: Enzyklopädie-
Gehe zu: